Trauerbegleitung


Sie haben einen geliebten Menschen verloren und damit viel Schmerz erfahren. 

Die Welt hat einen Riss bekommen, ein Abgrund hat sich aufgetan.

Trauer kann lähmen und jeden Mut zum Leben nehmen.


Alles scheint sinnlos - leer - grau.

WENN DIE SEELE HILFE BRAUCHT


Seien wir ehrlich: Es gibt keine Patentrezepte, wie mit Trauer und dem Schmerz eines individuellen Verlustes umzugehen ist  - aber es gibt Erfahrungen: „Trauern heisst nicht einfach vergessen  oder verdrängen, sondern Lernen mit einem Verlust weiter zu leben. Die Wunde des Trennung wird nur langsam verheilen, es bleibt eine Narbe zurück und diese Narbe wird immer wieder neu schmerzen….

„Trauer ist immer sehr persönlich und individuell, darum kann sie sich bei jedem Mensch anders ausdrücken.

Trauer ist eine Reaktion auf eine tiefe Verlusterfahrung. Sie äussert sich in einem Gefühlschaos aus Leere, Angst, Kummer, manchmal auch Schuld und Depression.  „Das Leben muss weitergehen“, hören Trauernde dann leider sehr oft als "Ratschlag".

Was vielleicht gut gemeint ist, entpuppt sich aber auch als stille Aufforderung, doch endlich mit dem Trauern aufzuhören und wieder zur Normalität zurück zu kommen.

Gibt es einen Weg durch das Labyrinth der Trauer? - oder noch besser - aus der Trauer hinaus?

Trauer kann man nicht "behandeln" und schon gar nicht "heilen". Das ist vielleicht der grösste Irrtum der modernen Medizin. Trauer ist keine Krankheit. Trauer muss man zulassen, annehmen und durchleben.

"Il y a quelque chose de plus fort que la mort, c'est la présence des absents, dans la mémoire des vivants".   

Jean d'Ormesson

ICH BIN FÜR SIE DA!

Mein Angebot: persönlicher Begleiter durch das Labyrinth Ihrer Trauer. Als Seelsorger stehe ich unter Schweigepflicht. Darauf dürfen Sie bauen - jederzeit!


  • Erreichbarkeit 24 Stunde / 7 Tage
  • Kompetenz & Erfahrung
  • Schweigepflicht
  • Einfühlungsvermögen
  • Professionalität
  • Ganze Schweiz

10 merk-würdige Sätze zum Thema Trauer

Aus meiner Erfahrung in der Trauerbegleitung habe ich hier zehn einfache und durchaus "merk-würdige" (im wahrsten Sinne des Wortes) formuliert. 

Sie dürfen diese Gedanken selbstverständlich nach Lust und Laune weiterverwenden. 

Format: PDF-File


Trauerbegleitung

"Der Tod eines nahen Angehörigen schmerzt. Viele Menschen haben das Gefühl, dass ein Teil von ihnen selbst stirbt..."

Hier geht's zum ganzen Text

Format PDF File 
Schreiben Sie mir / Kontakt

SIE HABEN IMMER EINE WAHL

Ich begleite und unterstütze Sie -  persönlich und freundschaftlich - in Ihrem persönlichen Trauerprozesses.
So finden Sie ganz individuelle, für Sie passende Wege und Möglichkeiten, die Trauer zu transformieren und "ein Leben danach" wieder mit Licht, Farbe und Zuversicht zu gestalten.

Daniel Kallen, professioneller Trauerbegleiter